Artikelnummer: WS_NUKA Kategorie:

NUKAZUKE 糠漬け FOR KIDS – japanisch fermentiertes Gemüse im Reisbett

79,00 

Enthält 20% MwSt. AT
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)

In der japanischen Küche spielen tsukemono (eingelegtes Gemüse) eine große kulinarische als auch gesundheitliche Rolle. Sie werden als Nebengericht zu Reis serviert, als Snack zu den Getränken gereicht oder als Dekoration und Begleitung zum Hauptgericht serviert. Oft werden sie als letzter Gang eines Mahls gereicht, da tsukemono sehr bekömmlich sind und verdauungsfördernde Eigenschaften besitzen.

Nukazuke ist die populärste Art von tsukemono. Dabei wird frisches Gemüse in einem speziell angefertigten Reiskleiebett, dem nukadoko, für recht kurze Zeit hineingelegt und fermentiert.

In diesem Workshop stellen wir unser eigenes nukadoko (Reiskleiebett) her oder wie wir es auch liebevoll nennen: das Nuka-Kistl. Ihr lernt genau die Zusammenstellungen, Geschmacksvariationen, Pflege, Tips & Tricks bei eventuellem Troubleshooting. Bei richtiger Pflege hält das Nuka-Kistl ewig und in Japan ist es sogar Brauch, es von Generation von Mutter zu Tochter weiterzugeben.

Wir zeigen Euch, welches Gemüse sich am Besten dafür eignet und wie lange es fermentiert werden kann. Das Nuka-Kistl ist nicht nur bei Erwachsenen total beliebt, es begeistert auch besonders Kinder, die damit spielerisch lernen, gesunde und knackig frische Gemüsesnacks herzustellen.

Ihr bekommt Euer frisch hergestelltes Nukakistl in einer attraktiven Glasschüssel mit Holzdeckel mit nach Hause. Mit unserer Pflegeanleitung wird er ein lebenslanger Küchenbegleiter sein, der Euch mit frisch fermentiertem Gemüse täglich versorgt.

 

 

Dieser Kurs ist für Erwachsene und Kinder. Pro Erwachsener ist ein Kind im Preis inkludiert.

Preis inklusive MWST, Rezeptemappe, Materialien, einem Nukakistl und Verkostung mit Getränken.

 

 

 

Auswahl zurücksetzen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.