Artikelnummer: WS_WILD Kategorie:

SO SCHMECKT WIEN im HERBST! Wildpflanzen sammeln & fermentieren

98,00 

Enthält 20% MwSt. AT

Bei einem Spaziergang am Morgen mit der wunderbaren Kräuterpädagogin VALERIE JAROLIM von Blatt und Dorn werden wir herbstliche Kräuter und Wildpflanzen suchen, finden und kennenlernen, die völlig unbemerkt oder als Unkraut verteufelt vor unserer Haustüre wachsen und seit jeher für Gesundheit & Küche in Verwendung sind.

Ihr erfahrt wie und wo die Pflanzen am besten gesammelt werden, auf welche Erkennungsmerkmale es ankommt (um Verwechslungen mit Giftpflanzen auszuschließen) und welche Inhaltsstoffe diese Kraftpakete enthalten.

Danach treffen wir uns zu einem gemeinsamen Mittagessen mit Wildkräutern in unserer Experimental Kitchen bei WILD & WUNDER. Nach einer kurzen Verschnaufspause werden wir dann gemeinsam mit SIRKKA HAMMER unser gesammeltes Gut zu den unterschiedlichsten Fermenten weiterverarbeiten.

Wir zeigen Euch wie man milchsauer einlegt und wildes Hefewasser ansetzt. Wir erklären Euch die grundgebenden Geschmacksträger für ausgewogene schmackhaft fermentierte Getränke wie Wildkräutermet oder Wildem Wein und wie man natürliche alkoholfreie Sodagetränke herstellt, die nicht nur Erwachsenen sondern auch Kindern super schmecken.

 

Ort der Wanderung: Wien

Der öffentlich erreichbare Treffpunkt wird nach erfolgreicher Anmeldung ein paar Tage vor der Wanderung via Mail bekannt gegeben.

Ort der Fermentation: Wild & Wunder

Teilnehmeranzahl: max. 12 Personen

Dauer: Ganzer Tag / 9.30 – ca. 12 Uhr und von 13 – ca.16 Uhr

Preis inklusive MWST, Rezepte, Materialien, Mittagessen und Verkostung.

 

Achtung: Hunde dürfen leider nicht mitkommen, da der Spaziergang vermutlich in einem Areal stattfindet, in dem Hunde nicht erlaubt sind. Bitte um Verständnis.

Der Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von acht Personen statt.

Auswahl zurücksetzen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.