Unser Team

SIRKKA HAMMER // New Food Innovations

stellt sowohl traditionelle asiatische als auch neuartige Fermente unter anderem für die Spitzengastronomie her. Dabei ist es Ihr wichtig eng mit dem Team zusammenzuarbeiten, immer auf der Suche nach deren seelischen kulinarischen Essenz. Zur Zeit arbeitet Sie am Forschungsprojekt ‘ProtFuture – Innovative Lebensmittel’ an einer nachhaltigen Produktion alternativer Proteinquellen auf pflanzlicher Basis.

2019 gründete Sie das INSTITUT FÜR FERMENTATION ‘Wild & Wunder’ in Wien: eine Spielwiese der Mikroben und Fermentations-Hub nicht nur für Gourmets, Nerds und solche, die es noch werden wollen. Unter Ihrem eigenen Label WIENER MISO kann man Ihre aussergewöhnlichen Produkte kaufen.

 

KATHRIN HAHN // leidenschaftliche Köchin & Fermentista

ist in Wien Favoriten aufgewachsen und somit eine waschechte Wienerin. Sie hat eine “Knödlakademie” auf hochdeutsch HBLA abgeschlossen und dort erste Kochkenntnisse erworben. Nach ihrem Studium der Theater-, Film- und Medienwissenschaften war es klar, Sie möchte wieder kochen. Kathrin hat unter anderem für die Spitzenköchin Denise Amann gekocht und mehrere Küchen in Wien geleitet.

Essen und Kochen bedeutet für Kathrin pure Lebensfreude und Glück. In der Küche kann sie sich kreativ austoben, so zaubert sie in ihren Töpfen ständig neue und aufregende Geschmacks-kombinationen. Genau das liebt Sie am Fermentieren: mit dieser uralten Technik kann man den Geschmack und die Textur eines Lebensmittels komplett verändern und mit ein bisschen Geduld entsteht etwas Neues und Aufregendes. Seitdem fermentiert sie Querbeet alles was Sie in die Hände bekommt. Kathi entwickelt mit uns kreative Rezepte rund ums Fermentieren und hält bei uns diverse Kurse.

 

VALERIE JAROLIM // Kräuterpädagogin

Pflanzen gehören seit Ihrer Kindheit in Oberösterreich zu Ihren steten Begleitern – früher als märchenhafte, wunderschöne und duftende Wesen und später, während Ihres Agrarwissenschaften-Studiums an der Universität für Bodenkultur in Wien, als wissenschaftliche Objekte mit exakt bestimmbaren Eigenschaften und Merkmalen.

Das Wort ‘Unkraut’ war ein fixer Bestandteil Ihres Studiums und gerade diese, in der konventionellen Landwirtschaft nicht sehr beliebten – sogar vernichtungswürdigen – Pflanzen, ließen Ihr keine Ruhe.

2014 absolviert Valerie die Ausbildung zur Kräuterpädagogin. Altes Wissen um die Verwendung von Wild- und Heilpflanzen wieder zu beleben und weiterzugeben liegt Ihr seither am Herzen. In Kräuterwanderungen, Naturkosmetik-Workshops und Vorträgen und als Bloggerin von Blatt und Dorn versucht Sie dieses Wissen wieder auszugraben und Ihren TeilnehmerInnen und LeserInnen weiterzugeben. In unserem Ganztages-Workshop Experimental Kitchen: Wildpflanzen fermentieren werden wir mit Valerie auf einer Kräuterwanderung essbare Wildpflanzen bestimmen und sammeln und diese dann später zu ganz wunderbar fermentiertem Gemüse verarbeiten und schmackhafte Getränke daraus zaubern.

 

ANDREA BIERWOLF // Kombuchaproduzentin, Fermentista, Dipl. Ernährungstrainerin, Dipl. Mentaltrainerin

ist überzeugt von der gesundheitlichen Wirkung uralter Traditionen. Viele kleine gesundheitliche Beschwerden wie ein ständiges Kopfweh, eine unregelmäßige Verdauung verbunden mit Bauchschmerzen und regelmäßige Pilzinfektionen ist sie durch das tägliche Essen und Trinken von fermentierten Lebensmitteln los geworden und fühlt sich seither rundum wohl. Sie liebt es, die einzelnen fermentierten Geschmäcker zu erforschen und diese mit viel Hintergrundwissen und praktischer Erfahrung zu verbinden. Sie ist ausgebildete Dipl. Ernährungstrainerin und Dipl. Mentaltrainerin. Die einzelnen Fermentier-Techniken lernt und entwickelt sie seit Jahren täglich in ihrer eigenen Fermentier-Küche am Traunergütl, einem Bauernhof im schönen Mühlviertel in Oberösterreich. Ihr gesammeltes Wissen mit vielen praktischen Tipps rund um das Fermentieren und eine gesunde Ernährung gibt sie in ihren Workshops weiter. Dabei ist es ihr ein großes Anliegen zu zeigen, wie einfach und wertvoll die Fermentation für uns Menschen ist. Die liebe Oma wusste es – wir dürfen es nicht vergessen! Seit 2020 kann man ihren lebendigen Bio-Kombucha aus Grün-, Hibiskusblüten- und Früchtetee auch käuflich erwerben.

 

das tofu //  das sind Sebastian, Gregor & Matthias. Und wir lieben guten Tofu.

Verbunden durch eine Faszination für traditionelles Handwerk und Naturprodukte entschlossen wir uns 2019 dazu, echten, hochwertigen Tofu in Wien zu produzieren und anzubieten. Regional und Nachhaltig – Dafür steht DAS TOFU. Wir legen großen Wert auf biologisch angebaute Rohstoffe aus Österreich. Gleichzeitig gestalten wir unsere Produktionsprozesse so ressourcenschonend wie möglich.

Alle Erzeugnisse werden direkt in Wien in liebevoller Handarbeit hergestellt. Auf diese Weise können wir die feine Qualität unserer Lebensmittel garantieren.

Zusammen mit Gregor lernt Ihr im TOFU WORKSHOP alles über die magische Sojabohne, die Pflanze selbst und der Herstellung von Sojamilch und Tofu. Im Kurs geht es weiter bis hin zu fermentierter Sojamilch und Tofu wie z.B. dem STINKY TOFU und was man alles daraus machen kann. Gregor ist der Spezialist, er kocht leidenschaftlich gerne und bewirtet zudem äußerst sympathisch 🙂 

 

ALMA CORINA // Ernährungswissenschaftlerin, Fermentista

Alma Corina ist Ernährungswissenschaftlerin mit einer Spezialisierung in Food Quality und ist schon während ihres Studiums dem Charme der Darmbakterien verfallen. Als sie die magische Welt der Fermentation entdeckte, musste sie nur eins und eins zusammen zählen. Seitdem fermentiert sie alles mögliche an Gemüse aus Wald und Wiese und gibt dieses alte und vielseitig einsetzbare Handwerk an Freund*innen und Interessierte in ihrem KIMCHI GARDEN weiter. Fermentation ist für sie so etwas, wie die eierlegende Wollmilchsau unter den Küchentechniken – Gemüse auf einfache Art haltbar, gesund und sehr sehr lecker zu machen – Herz, was willst du mehr?

 

 

DANIEL REITER // Ziguri Kochschule – erste vegane Kochschule Wiens

Daniel ist ein leidenschaftlicher und ausgebildeter „plant based Chef and Nutritionist“. Er möchte seinen Schü­lern die notwendigen Kochtechniken, den richtigen Umgang mit den Zutaten und die Schönheit der Kochkunst näher bringen.

Er lebt und arbeitet in Wien, hat im lebhaften Berlin, München und Bali gekocht und ist immer offen für neue Destinationen. Daniel bietet ein breites Wissen über klassische Speisen, Patisserie und die richtige Zubereitung von Raw Food an. Der Unterschied liegt im Detail. Er liebt die bodenständige Küche, blüht aber auch perfekt mit fine dining auf.

„Kochen ist für mich Kreativität, Leidenschaft und Magie. Sich bewusst dem Prozess des Kochens hinzugeben, ist für mich der größte Ausdruck von Erfüllung und Dankbarkeit. Denn hinter jeder Speise verbirgt sich eine Kette von Ereignissen, welche an einem schön angerichteten Teller ihre Vollendung finden.“

Wolfgang Wurth, Verena Pizzini und ihre Kinder // NATTOPRODUZENTEN

Vom Anbau, der Ernte bis zum fertigen Nattō im Glas, führen Wolfgang und seine Frau Verena jeden Schritt mit Begeisterung und Sorgfalt zur Gänze in Ihrem jungen Familienbetrieb durch. Unter dem Label fairmento stellen sie frisches Nattō und Tempeh in BIO Qualität gentechnikfrei und ganz ohne Konservierungsstoffe her. In unserem NATTO & TEMPEH Workshop kannst Du Wolfgang live bei fermentieren erleben. Sein professionelles und umfangreiches Wissen ist eine schöpferische Quelle und ganz nebenbei 😉 kannst Du seine herrlich schmeckenden Produkte verköstigen und erwerben. 

»Was für uns die Arbeit mit dem was die Erde zur Verfügung stellt, so wertvoll macht, ist der Bezug und die Verbindung zu den Lebensmitteln die wir täglich zu uns nehmen.«

GRETI & RUDI // SoLaWi Fermentarium

Im Jahr 2017 trafen die Lebensmitteltechnologin Greti Mayer und der Biodynamie- und Dammkultur-Spezialist Rudi Hoheneder auf einem Zukunfts-Kongress in Krems  aufeinander und erkannten, daß sie eine gemeinsame Mission verfolgen.

Sie wagten den Schritt und beschlossen auf dem seit 2013 in Solidarischer Landwirtschaft bewirtschaftetem Garten in Oberstockstall am Wagram kooperativ noch mehr Vielfalt zu schaffen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.